Funktionen

Brand Manager

Brand Manager entfachen und überwachen das Marken-Feuer, wofür er/sie Monitoring und Analytics benötigt. Mit der Marktforschung kann er/sie die Einstellungen der Kunden kennenlernen.

Comms Manager

Kommunikationsverantwortliche steuern die äußere Wahrnehmung der Organisation auf Basis von Daten aus der Medienresonanz-Analyse und der Social Media Analytics. Die Marktforschung zeigt die Wirkungen der Maßnahmen.

Pressesprecher/in

Die SprecherIn sollte wissen, was heute in den Medien steht. Sie sollte auch die Medien und Journalisten gut kennen und wissen, was die zuletzt veröffentlicht haben. Unsere schlaue Datenaufbereitung reduziert die Vorbereitungszeit auf Interviews.

Vorstand & CEO

Die Unternehmensleitung steht im Licht der Öffentlichkeit, trifft Budget-Entscheidungen und hat die Letztverantwortung für die Marke(n)  – mit oder ohne Krise. Aktuelle Informationen in intelligent reduzierter Form und strukturierte Daten als Grundlage für Entscheidungen erleichtern den Alltag.

HR Manager

Das Bild der Organisation in der Öffentlichkeit betrifft auch Human Resources, da es die Erwartungen von neuen Mitarbeitern steuert. Die Position im Wettbewerb um die besten Köpfe kann mit Social Media Marketing und Analytics verbessert werden.

Sales

Graphisch aufbereitete Daten, die die eigene Marke im Vergleich zum Mitbewerb darstellen, sind starke Signale, die vorgefasste Einschätzungen stärken oder entkräften können. Das Wissen über die aktuellen Diskussionsthemen unter Usern liefert das Social Listening.

Social Media

Ein integriertes Engagement-Tool mit Freigabe-Schleifen-Funktion beschleunigt die internen Abläufe und integriert Social Media in die Unternehmenskommunikation. Der Performance-Vergleich von Postings und Kampagnen erhöht die Schlagkraft des Teams von Twitter bis TikTok.

Risk & Legal

Zeit ist der wichtigste Faktor in der Krise und auch bei der Vorbereitung. Mit gezieltem Monitoring von Risiken und Compliance-Themen, ist die Abteilung schneller informiert und spart wertvolle Zeit bis zur Reaktion. Umfassende Analysen helfen bei der Gestaltung der optimalen Reaktion.